Buccochromis

  • Gattung Buccochromis

    Buccochromis ist eine Cichlidengattung aus dem Malawisee mit räuberischer Lebensweise. maternaler Maulbrüter. Die Tiere bevorzugen das Flachwasser in der Übergangszone mit Valisnerienbeständen und ernähren sich als Fischfresser überwiegend carnivor. maternaler Maulbrüter. Die Gattung wurde von Eccles & Trewavas, 1989 aufgestellt. Typusart ist Buccochromis nototaenia (Boulenger, 1902). Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Haplochromini.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Buccochromis atritaeniatus (Regan, 1922)

    Buccochromis heterotaenia Trewavas, 1935

    Buccochromis lepturus Regan, 1922

    Buccochromis nototaenia Boulenger, 1902

    Buccochromis oculatus Trewavas, 1935

    Buccochromis rhoadesii Boulenger, 1908

    Buccochromis spectabilis Trewavas, 1935


    evtl. noch unbeschrieben:

    Buccochromis sp. "large mouth"

Teilen