Limnochromis

  • Gattung Limnochromis

    Limnochromis ist eine monotypische Cichlidengattung aus dem Tanganjikasee.

    Bei der einzigen Art der Gattung Limnochromis handelt es sich um mittelgroße (ca. 13-16cm) Cichliden, die bevorzugt über Schlamm- und Sandböden endemisch im Tanganjikasee leben. Biparentaler Maulbrüter. Ursprünglich wurde die Art durch den Ichthyologen George Albert Boulenger als Paratilapia aurita beschrieben.


    Die Gattung wurde von Regan, 1920 aufgestellt. Typusart ist Limnochromis auritus (Boulenger, 1901). Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Limnochromini.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Limnochromis auritus (Boulenger, 1901)

Teilen