Wasserwerte

  • Als Wasserwerte werden die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Wassers bezeichnet.

    Als Wasserwerte werden die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Wassers bezeichnet.


    Wichtig für uns Aquarianer sind vor allem die Parameter Temperatur, pH-Wert, Wasserhärte (Karbonathärte, Gesamthärte), Ammonium, Ammoniak, Nitrit und Nitrat so wie der Leitwert.


    Ohne geeignete Wasserwerte ist die Pflege von bestimmten Fischen und Pflanzen nicht möglich, weshalb vor einer Haltungsempfehlung auch immer die Wasserwerte abgefragt werden und danach entschieden wird, ob zb. die gewünschte Fisch oder Pflanzenart haltbar ist.

Teilen