Paraneetroplus

  • Gattung Paraneetroplus

    Paraneetroplus ist eine Cichlidengattung aus Mittelamerika, deren Arten eine relativ langestreckte Form aufweisen. Es sind mittelgroße Buntbarsche von etwa 21-25 cm Gesamtlänge.

    Paraneetroplus ist die Schwestergattung von Maskaheros und Maskaheros und Paraneetroplus bilden eine Klade deren Schwestergattung Vieja ist.

    Als Vorkommen werden der Südosten Mexikos vom Río Papaloapan bis zum Río Grijalva genannt.


    Die Gattung wurde von Regan, 1905 aufgestellt. Typusart ist Paraneetroplus bulleri Regan, 1905. Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Heroini.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Paraneetroplus bulleri Regan, 1905

    Paraneetroplus gibbiceps (Steindachner, 1864)

    Paraneetroplus nebuliferus (Günther, 1860)

    Paraneetroplus omonti Allgayer, 1988

Teilen