Gephyrochromis

  • Gattung Gephyrochromis

    Gephyrochromis sind attraktive und friedliche etwa 10-12 cm groß werdende Buntbarsche die zu den Mbunas (Felscichliden) gezählt werden, aber deren Verhalten und Ernährungsweisen nicht an den Tag legen.

    Bisher gibt es zwei beschriebene Arten bekannt und es werden vier Arten unter Arbeitsnamen geführt.

    Die Gattung wurde von Boulenger, 1901 aufgestellt. Typusart ist Gephyrochromis moorii Boulenger, 1901. Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Haplochromini.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Gephyrochromis lawsi Fryer, 1957

    Gephyrochromis moorii Boulenger, 1901


    Evtl. noch unbeschrieben:

    Gephyrochromis "Yellow"

    Gephyrochromis "Zebroides"

    Gephyrochromis sp. "patricki minos"

    Gephyrochromis sp. "sand black-fin"

Teilen