Corematodus

  • Gattung Corematodus

    Corematodus ist eine Cichlidengattung deren Arten im Malawisee vorkommen. Sie kommen aber auch im Malombesee und im oberen Shire vor. Maternaler ovophiler Maulbrüter. Die Gattung wurde von Boulenger, 1897 aufgestellt. Typusart ist Corematodus shiranus Boulenger, 1897. Der Tribus ist Haplochromini. Es sind größer werdende Buntbarsche die Längen von 19 bis 27 cm erreichen können. Mit Ihrer speziellen Bezahnung, fressen sie die Schuppen anderer Fische.



    Folgende Arten sind beschrieben:

    Corematodus shiranus Boulenger, 1897

    Corematodus taeniatus Trewavas, 1935

Teilen