Benthochromis

  • Gattung Benthochromis

    Benthochromis Arten leben pelagisch in tiefem Wasser, wo sie sich überwiegend von Plankton ernähren. Der bekannteste Vetreter der Gattung in der Aquaristik ist Benthochromis tricoti.

    Benthochromis ist eine Cichlidengattung die im ganzen Tanganjikasee und dort in tiefem freien Wasser ab 60 m vorkommt. Die Arten leben teils in großen Schwärmen und ernähren sich von Plankton aus dem freien Wasser. Maternaler Maulbrüter.


    Die Gattung wurde von Poll, 1986 aufgestellt. Typusart ist Benthochromis tricoti (Poll, 1948). Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Benthochromini.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Benthochromis horii Takahashi, 2008.

    Benthochromis melanoides (Poll, 1984).

    Benthochromis tricoti (Poll, 1948)

Teilen