Nyassachromis

  • Gattung Nyassachromis

    Nyassachromis ist eine Cichlidengattung deren Arten endemisch im Malawisee vorkommen. Es handelt sich um mittelgroße Cichliden von etwa 12-25 cm Länge. Die Gattung wurde von Eccles & Trewavas, 1989. Typusart ist Nyassachromis breviceps (Regan, 1922). Der [definition='27','0']Tribus[/definition] ist Haplochromini. Alle Vertreter dieser Gattung sind ovophile maternale Maulbrüter.


    Folgende Arten sind beschrieben:

    Nyassachromis boadzulu (Iles, 1960)

    Nyassachromis breviceps (Regan, 1922) (Typusart)

    Nyassachromis leuciscus (Regan, 1922)

    Nyassachromis microcephalus (Trewavas, 1935)

    Nyassachromis nigritaeniatus (Trewavas, 1935)

    Nyassachromis prostoma (Trewavas, 1935)

    Nyassachromis purpurans (Trewavas, 1935)

    Nyassachromis serenus (Trewavas, 1935)



    Evtl. noch unbeschrieben:

    Nyassachromis sp. "argyrosoma blue"

    Nyassachromis sp. "eucinostomus yellow"

    Nyassachromis sp. "mphanga"

    Nyassachromis sp. "otter"

Teilen