Cincelichthys bocourti

  • Nun der Cincelichthys bocourti (Vaillant & Pellegrin 1902) wurde zunächst im Jahr 1902 als Neetoplus zu Ehren der Zoologin und Künstlerin Marie Firmin Bocourt (1819-1904) beschrieben, welche diese Art fand und sammelte

    Name: Cincelichthys bocourti


    Deutscher Name:Goldener - Buntbarsch


    Erstbeschreiber : Vaillant&Pellegrin, 1902


    Synonyme / Pseudonyme: Neetroplus bocourti, Herichthys bocourti, Cichlasoma bocourti, 'Cichlasoma' bocourti, Vieja bocourti, Theraps bocourti


    Familie:Buntbarsche, Cichlidae


    Herkunft: Mittelamerika


    Vorkommen: Guatemala, Belize


    Beckenlänge: ab 200 cm


    Wasserwerte: PH > 7, GH mittelhart bis hart, Temp. 24° - 28° Celsius


    Beschreibung:

    Der Cincelichthys bocourti ist ein recht großer Cichlide, welcher trotz seiner Größer doch eher als zurückhaltend, wenn nicht gar als scheu angesehen werden kann. Auch hier werden die Männchen so gegen 40 cm und die Weibchen bleiben ca. 10 cm zurück. Die Ernährung ist einfach, er ist ein ausgesprochener Allesfresser, ob Sticks, Granulat, [definition='29','0']Mülas[/definition], Mysis, und eben auch pflanzliche Kost wie Zucchini, Salat oder Löwenzahn. Auf pflanzliche Kost kann bei ihm nicht verzichtet werden. Nur sollte bedacht werden, dass nicht überfüttert wird, damit er nicht zur Verfettung neigt. Eine Vergesellschaftung stellt kein großes Problem dar, nur sollten keine zu robusten Cichliden dazu gesetzt werden, denn er will eher seine Ruhe. Er ist trotzdem ein wehrhafter Cichlide, welcher sich gut verteidigen kann, doch eher geht er lieber Zwistigkeiten aus dem Weg.


    Ja was gibt es noch zu sagen, dass sie Offenbrüter sind und mehre hunderte Jungfische gebären. Schade ist nur, dass er wenig gehalten wird, gilt übrigens auch für seinen Gattungsgenossen den Cincelichthys paersei Aber okay, ich denke hier werden doch so der eine oder andere weitere Kommentar erfolgen.


    Fotos


    Cincelichthys bocourti 1.jpg


    Cincelichthys bocourti ( 2017.12.30 ) 2.jpg


    Cincelichthys bocourti.jpg

Teilen