Beiträge von Schwabe

    Hallo Jörg,

    Das ist kein Garant dafür, das 3 Männchen und 3 Weibchen auch drei Paare bilden

    stimmt Jörg nur die Chance ist aber auch 3 mal so hoch.

    Und da die Männchen eben auch größer als die Weibchen sind wäre dies meine Vorgehensweise. Ob sie auch farbenprächtiger sind kann ich von hier aus eben nicht sagen.

    Moin Jimmy,


    ich würde so vorgehen, wie wenn ich sie im Laden kaufen würde.

    6 Stück, wobei ich nach Größe einkaufen würde 3 Größere und 3 Kleinere und würde mich dann überraschen lassen. Du hast doch noch den Vorteil, welche sind zusammen und welche " spielen " nicht mit.

    Hallo zusammen,


    nun da der Jörg gerade im Aufbau eines Asien - Aquariums ist, passt es ja.

    Ichthyologen haben die Gattung Pseudogobius revidiert und zugleich 7 neue Arten beschrieben. Diese kleine und " lustigen " Gesellen würden doch auch passen.


    Folgende Arten kommen dazu


    Pseudogobius aquilonius Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius cinctus Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius eos Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius hoesei Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius jeffi Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius rhizophora Larson & Hammer, 2021

    Pseudogobius verticalis Larson & Hammer, 2021


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Hallo zusammen,


    nun dies Thema hatten wir schon und war auch damals nicht der riesen Hit. Inzwischen gibt es dazu für Interessierte eine wissenschaftliche Ausarbeitung.


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.


    vielleicht für spätere Zeiten.

    Hallo zusammen,


    heute einmal ein Webeintrag mit raren und äußerst seltenen Video-Einträgen sowohl mittelamerikanischen als auch südamerikanischen Cichliden.


    Schaut einfach einmal rein falls Interesse besteht.


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Hallo zusammen,


    ich konnte nicht widerstehen. Sorry Jörg, aber dies Video zeigt prächtige Tatamancaheros sieboldii in ihrem natürlichen glasklaren Umfeld. Besser geht es nicht.


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Hallo zusammen,


    nun ich merke schon, dass dies Thema nicht so der Burner ist.

    Doch interessant ist es allemal. So wie Malte schrieb sollte man schon die natürlichen Einflüsse von den " anderen " Einflüssen unterscheiden. Doch können wir dies ? Die Hormone sind nun einmal vorhanden und sind nicht natürlich. Ist die Temperatur natürlich ?

    Auch die Temperatur verändert das Geschlecht .......... wird inzwischen auch zur Geschlechtsbestimmung angewendet ob beim Wolfsbarsch als auch beim Nilbarsch. So ist es spanischen Forschern gelungen einen Wolfsbarsch - Schlupf nur durch Temperatur - Korrektur zu zwingen sich zu 100 % Männchen zu entwickeln