Altolamprologus compressiceps "Kigoma"

  • Altolamprologus compressiceps der bei Kigoma, aber auch in Burundi angetroffen wird, ist auch unter der HandeIsbezeichnung Rotflossen Compressiceps eingeführt worden.


    Die Tiere aus Burundi und dem nördlichen Tansania differieren nur minimal und werden an dieser Stelle als eine Variante angesehen, wenngleich die Rasse aus Burundi etwas dunkler gefärbt ist.

    Die rote Färbung in den Pectoralen und der Caudale verblasst leider mit der Zeit, wenn die Tiere nicht mit Kleinkrebsen gefüttert werden.