Geschlechtsumwandlung von Fischen

  • Hallo Malte,


    Es geht bei Hormon - Beigaben ja sogar um das Geschlecht. Hierzu gibt es hochinteressante wissenschaftliche Studien, welche gerade von Cichliden ( Buntbarschen ) als Objekte angesehen werden. Bei diesen ist eben die Veränderung am aller schnellsten zu beobachten.

    Ich habe Dir hier einen Artikel über die Geschlechtsumwandlung von Fischen ( Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen. ) .

  • Hallo zusammen,


    ich habe da gerade einmal eine Frage.

    Gerade bei Jungfischen ist es doch ein Spekulieren ist es ein Männchen oder Weibchen, kann es nicht sein, dass zu diesem Zeitpunkt ein Geschlechtsorgan gar nicht ausgebildet ist ?

    Und krass finde ich, dass das Geschlechtsorgan später auch noch gewechselt werden kann.


    Wie ist Eure Meinung dazu ?

  • Hallo Roland,


    Bei den meisten Süßwasser Fischen ist das Geschlecht beim Schlupf festgelegt. Falls es beeinflussende Parameter gibt, wie pH-Wert, Temperatur etc. wirken diese bereits auf die Eier.

    Man kann das Geschlecht nachträglich also nicht ändern. Das wäre sonst auch in der Speisefischzucht weit verbreitet.

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.