Gattung Cincelichthys

  • Die Gattung Cincelichthys wurde erst im Jahr 2015 durch die US-amerikanischen Ichthyologen McMahan und Piller aufgestellt und umfasst 2 valide Arten.


    Das Wort Cincelichthys setzt sich aus dem Spanischen Wort Cincel also Meißel und dem griechischem Wort ichthys für Fisch zusammen. Beide Arten stammen aus Mittelamerika und sie sind in folgenden Ländern zu finden: In Mexiko, Guatemala und Belize.


    Es sind schon größer werdende Buntbarsche. Ihre Totallänge liegt bei ungefähr 40 cm, doch trotz ihrer Größe sind sie sehr friedliebend. Deshalb haben sie sich auch den Kosenamen " Sanfte Riesen " verdient .


    Cincelichtys - Arten.


    Cincelichthys bocourti (Vaillant & Pellegrin, 1902) (Typusart)

    Cincelichthys pearsei ( Hubbs, 1936 )

    Viele Grüße


    Roland



    Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.

  • Forenpartner
    LEDaquaristik