* News * Neubeschriebene Sägesalmler - Art -> Piaractus orinoquensis

  • Hallo zusammen,


    nach ungefähr einem Jahr gibt es wieder eine neue Beschreibung eines Sägesalmlers, dieses Mal ein Vertreter der Gattung Pacu. Diese Gattung gilt als naher Verwandtem des jedem bekannten Piranhas.

    Der Piaractus orinoquensis ( Orinoco - Pacu ) entstammt dem Orinoco - Becken und hier genau aus dem Rio Portuguesa in Venezuela.

    Beschrieben wurde er durch Escobar, M.D., Ota, R.P., Machado-Allison, A., Farias, I.P. & Hrbek, T. und so lautet sein


    wissenschaftlicher Name : Piaractus orinoquensis Escobar et al., 2019


    Im CAS ist dies noch nicht hinterlegt.


    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von DelUser#1043 ()

  • Hallo Stefan,


    was stellst Du dir unter einem Riesenbecken vor. Okay der Orinoco - Pacu wird angegeben mit 15 cm. Naja also ein Micro - Pacu. Seine Gattungs -Brüder werden da schon etwas größer, der Piaractus mesopotamicus liegt bei 40 - 50 cm und der Piaractus brachypomus liegt schon bei 80 - 90 cm.

    Diese drei Arten bilden zusammen die Gattung ab.

    Und vom Schwarzen Pacu, dem größten Salmler überhaupt mit über einem Meter und einem Gewicht von über 30 kg wollen wir hier nicht reden. Sie gehören eher zu den Arten, welchen wir leider aus Platzgründen kein Becken bieten können. (ue;)b)

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.