Eine Frage der Beleuchtung

  • Hi Jungs,


    am vergangenen Freitag habe ich bei mir im AQ einen Wasserwechsel durchgeführt und musste wieder etwas Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter nachlegen. Über Nacht hat sich das Wasser dann richtig schön braun verfärbt und sieht aus wie etwas dünner Pfefferminztee - so wie ich es mir vorgestellt habe.


    Allerdings sieht es jetzt natürlich auch dunkler aus im Becken. Ich habe über meinem Juwel Trigon 190 die Standard-Beleuchtung mit den T5-Röhren hängen, wie das ganze ausgeliefert wurde. Mit Reflektoren wurde das Ganze damals schon ein gutes Stück heller. Allerdings glaub ich nicht, dass mit der Standardbeleuchtung von Juwel mehr rausgeholt werden kann.


    Habt ihr über euren Becken noch die Standard-Beleuchtung oder habt ihr da kräftig modifiziert? Wie und was habt ihr modifiziert?


    Viele Grüße

  • Hallo,
    mir ist die standartbeleuchtung kaputt gegangen da diese zu tauschen für mein Dafürhalten viel zu teuer sind habe ich selbst was gebaut. Ich habe auf die sog. Glomaten von Hagen zurück gegriffen in diesem fall normale T8 Röhren.

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.